Zum Inhalt springen
Bundesgemeinschaft für deutsch-niederländische Zusammenarbeit

oranje wereld – orange welt

Een installatie van Wilm Weppelmann – eine Installation von Wilm Weppelmann

Diese zweisprachige Ausstellung mit einer Installation, Fotografien und Texten des Münsteraner Künstlers Wilm Weppelmann nimmt sich die Farbe Oranje (dt. Orange) vor und reflektiert künstlerisch den besonderen Bezug der Niederländer zur Farbe Oranje als nationales Symbol und politische Farbe. Wilm Weppelmann geht dafür u.a. am 27. April, dem Koningsdag (dt. Königstag, Geburtstag von König Willem-Alexander und Nationalfeiertag in den Niederlanden) auf eine fotografische und poetische Landerkundung. Denn manchmal sind die Niederlande förmlich ganz in Oranje eingekleidet. Oranje verleiht ein über Klassen, Parteien und Konfessionen reichendes Wir-Gefühl; Oranje ist so etwas wie die Raufaser der Volksseele. Die Einfärbung schreitet auch heute noch fort …

Die Ausstellungseröffnung findet am Donnerstag, 6. Juni 2019, um 19 Uhr mit der Performance „Eine poetische Erdaufhäufung von Wilm Weppelmann – Een poëtische hoop aarde opgeworpen door Wilm Weppelmann“ statt.

Eintritt: frei
Zeit: Freitag, 07. Juni 2019 - Samstag, 06. Juli 2019
Geöffnet: Mo. bis Fr. 12-18 Uhr, Sa./So. 10-16 Uhr
Ort: Zunftsaal im Haus der Niederlande, Alter Steinweg 6/7, 48143 Münster
Organisation: ZNS
Kontakt:
Zentrum für Niederlande-Studien
Alter Steinweg 6/7
48143 Münster
zns@uni-muenster.de
0251/83-28511

Unterstützung
Förderverein des ZNS/Sparkasse Münsterland Ost