Zum Inhalt springen
Bundesgemeinschaft für deutsch-niederländische Zusammenarbeit

Berlijnse Avonden

In Berlin und Umgebung wohnen tausende Niederländer, einige hundert Flamen und unzählige Deutsche, die die niederländische Sprache beherrschen. Warum gibt es für sie keine kulturellen Aktivitäten in Berlin? Eine Gruppe Niederländer, Flamen und Deutsche haben sich zusammen getan, um dies zu ändern. Die Initiative trägt den Namen Berlijnse Avonden und hat sich zum Ziel gesetzt, einmal im Monat eine kulturelle Veranstaltung zu organisieren. Eine Berlijnse Avonden kann vielfältig gestaltet sein: ein Sänger tritt auf, ein Autor liest aus seinen Werken, ein Schauspieler spricht einen Monolog, wir diskutieren über politische und historische Themen, ein Film wird gezeigt, etc. Vielfach in niederländischer Sprache. Die Geselligkeit ist selbstverständlich auch ein wichtiges Element, aber die kulturelle Aktivität steht im Mittelpunkt. Die Veranstaltungen werden durch Eintrittsgelder, Freunde und Sponsoren finanziert. Die Berlijnse Avonden werden von begeisterten Ehrenamtlichen organisiert.

Kontaktadresse
Berlijnse Avonden
Esther Bouma
Ringstraße 8
12105 Berlin
+49 30 7515269 / 015772039036
info@berlijnseavonden.de

Homepage
www.berlijnseavonden.de