Zum Inhalt springen
Bundesgemeinschaft für deutsch-niederländische Zusammenarbeit

GIQS e.V., Kleve

GIQS steht für „Grenzüberschreitende Integrierte Qualitätssicherung e.V.“ und ist ein gemeinnütziges und internationales Netzwerk. Seit seiner Gründung 2001 durch die Universitäten Bonn und Wageningen ist GIQS eine Plattform für grenzüberschreitende Kooperationsprojekte in der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Aufgabe von GIQS ist es, Mitglieder und Netzwerkpartner (Unternehmen der Agrar- und Ernährungsbranche, Hochschulen und Universitäten, Gebietskörperschaften oder Privatpersonen) bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung von (grenzüberschreitenden deutsch-niederländischen) Projekten sowie der Aufbereitung und dem Transfer der jeweiligen Projektergebnisse für unterschiedliche Zielgruppen zu unterstützen. GIQS ist mit insgesamt vier Standorten über die gesamte deutsch-niederländische Grenze verteilt. Der Schwerpunkt der Projektaktivitäten liegt dabei auf dem deutsch-niederländischen INTERREG-Programm.

Kontaktadresse Vorstandsbüro
GIQS e.V.
Marie-Curie-Straße 3
53359 Rheinbach
E-Mail: info@giqs.org

Homepage: www.giqs.org