Zum Inhalt springen
Bundesgemeinschaft für deutsch-niederländische Zusammenarbeit

Mitgliederversammlung BDNZ 2020 – ein erfolgreicher Nachholtermin

Am Montag, dem 3. Mai 2021, fand in einem coronabedingten Nachholtermin die Mitgliederversammlung 2020 der Bundesgemeinschaft statt, dieses Mal aus gegebenem Anlass nur online per ZOOM-Konferenz. Insgesamt nahmen 21 Mitglieder und Gäste an der vom Kreis Borken technisch hervorragend begleitenden Konferenz teil.

Neben den für Mitgliederversammlungen üblichen Regularien berichtete der Vorsitzende ausführlich über die Arbeit der Bundesgemeinschaft im Jahr 2020. Darin erläutert er den Zustand der angeschlossenen Mitglieder unter Coronabedingungen und regt an, mit allen in Kontakt zu bleiben mittels einer Umfrage zur aktuellen Situation, verbunden mit der Frage, inwiefern die Bundesgemeinschaft beim Neustart nach Corona behilflich sein könnte.

In der Sitzung haben die anwesenden Mitglieder über ihre Aktivitäten berichtet, auch über die Perspektiven und Erwartungen nach Corona. Ferner wurde über die Planung der Mitgliederversammlung 2021 im Herbst dieses Jahres berichtet.

Die ZOOM-Veranstaltung hat gezeigt, dass die elektronische Beteiligung auch der Vereine, die im tiefen Süden oder im hohen Norden der Republik existieren, diesmal deutlich größer ausgefallen ist. Es ist durchaus zu überlegen, auch in Zukunft eine online-Beteiligung möglich zu machen.