Zum Inhalt springen
Bundesgemeinschaft für deutsch-niederländische Zusammenarbeit

Buchempfehlung - Lekker anders. Netzwerken für Einsteiger

Netzwerken: Von Profis lernen

Parallel stattfindende Krisen, Digitalisierung und zunehmende Spezialisierung: Die Wirtschaft wandelt sich immer schneller. Umso wichtiger ist es, in diesen Zeiten zuverlässige Partner, Kunden und Lieferanten zu haben; ein gutes Netzwerk kann für Unternehmen den Unterschied ausmachen. Aktives Netzwerken ist aber nicht jedermanns Sache. Wie der Einstieg gelingt, erklärt das neue Buch von Anouk Ellen Susan „LEKKER anders NETZWERKEN – für Einsteiger“, das jetzt im mediamixx-Verlag erschienen ist.

Welche Vorteile bringt aktives Netzwerken? Wie kommt man mit fremden Menschen ins Gespräch? Welcher Rahmen ist für Netzwerkgespräche geeignet? Was ist zu beachten? Gibt es eine Netzwerketikette? Wie kann man sich am besten Namen merken? Wie wird Small Talk zu Smart Talk? Fragen, die in dem Buch beantwortet werden. Das Besondere: Die Autorin berichtet nicht nur aus eigenen Erfahrungen, sondern lässt 55 Netzwerkprofis zu Wort kommen – aus unterschiedlichsten Branchen und gesellschaftlichen Bereichen. Die Bandbreite reicht von Journalisten bis zu Beratern, von Marktforschern bis zu Marketingexperten, von Geschäftsführern bis zu Generalkonsulen. „Das Buch ist gemäß dem Motto ‚Aus dem Netzwerk – für das Netzwerk‘ entstanden und spiegelt meine Philosophie wider: Alleine bist du schneller, gemeinsam kommst du weiter“, betont die Autorin.

Tipps und Praxisbeispiele

Das Ergebnis sind zahlreiche Zitate, konkrete Tipps und Praxisbeispiele, die Lesern und Leserinnen verdeutlichen, worauf es beim Netzwerken ankommt. „Niederländer haben das Netzwerk-Gen in sich, Deutsche dagegen tun sich häufig schwer auf dem Networking-Parkett. Deshalb möchte ich dazu beitragen, dass sich mehr Deutsche trauen, aktiv zu netzwerken und die sich daraus ergebenden Chancen nutzen“, erklärt die Autorin, selbst Niederländerin und seit 25 Jahren eine Vollblut-Netzwerkerin.

Eine innovative Möglichkeit bietet sie den Leserinnen und Lesern am Ende des Buches: Mithilfe eines QR-Codes und der YONA-App können sie sich direkt online mit den Experten und Expertinnen vernetzen, die an dem Buch mitgewirkt haben. „Auf diese Weise verknüpfen wir das Offline-Buch mit der digitalen Netzwerkwelt“, so die Autorin. „Ein einmaliger Einstieg für Einsteiger…“

Das 130-seitige Buch mit dem Untertitel „Am besten von den Besten lernen. So gelingt erfolgreiches Netzwerken“ ist im mediamixx Verlag erschienen und zum Preis von 19,95 Euro erhältlich (im Buchhandel, über die Webseiten der Autorin LEKKER anders Netzwerken: Für Einsteiger | Anouk Ellen Susan sowie das e-book (und Paperback) über amazon https://amzn.eu/d/8ZE1PSz ).

Über die Autorin

Die Autorin Anouk Ellen Susan (Jahrgang 1975) ist gebürtige Niederländerin mit Kölner Herz. Sie arbeitet seit fast 25 Jahren in einem deutsch-niederländischen Kontext – vom Info-Counter im Freizeitpark Phantasialand, über das Blumenbüro Holland bis zur Deutschland-Direktorin beim NBTC Holland Marketing in Köln. Zudem hat sie seit einigen Jahren ihr eigenes Unternehmen im Bereich Professional Speaking, Consultancy & Coaching, auf das sie sich seit November 2019 fokussiert. Alles getreu dem Motto: „Alleine bist du schneller, gemeinsam kommst du weiter.“